Not-Kaninchen
  Kaninchenrassen
 
Hier stehen nicht alle Rassen, nur alle die in meiner Auffangstation sind oder waren! Ich bemühe mich ausserdem auch alle Rassen die auf meiner Homepage ausgeschrieben sind zu beschreiben.
Für eine ausführlichere Liste bitte
hier Klicken!

ACHTUNG!
Die Rassenbeschreibungen sind vereinfachte Beschreibungen des Zuchtziels! Es gibt immer auch reinrassige Tiere, die sogenannte Zeichnungsfehler haben! Typische Zeichnungsfehler sind unklare Linien und fehlende oder falsch farbige Flecken. Zeichnungsfehler sind KEIN Zeichen für eine schlechtere Gesundheit oder ähnliches!

Zwergkaninchenrassen:

Farbenzwerge wiegen etwa 1-2Kg, es gibt sie in allen Farben. Sie haben Stehohren und normales Fell.
Hermelinkaninchen sind weisse Kaninchen, die den Farbenzwergen sehr ähneln.
Löwenkopfzwergkaninchen sehen aus wie Farbenzwerge haben aber um den Hals etwas längeres Fell, wie eine Löwemähne.
Rexzwerge
sehen aus wie Farbenzwerge, haben aber ein kürzeres, sehr weiches, feines Fell.
Teddykaninchen
sehen aus wie langhaarige Farbenzwerge.
Angorazwerge
sehen aus wie Teddykaninchen (oft mit kleinen Haarpuscheln an den Ohrspitzen), bei dieser Rasse wächt das Fell ständig nach und fällt nie aus, es muss geschoren werden.
Zwergwidder wiegen etwa 1,5-2,5Kg, auch sie gibt es in allen Farben. Sie haben Hängeohren und normales Fell.
Löwenkopf-Zwergwidder sind Zwergwidder die um den Hals etwas längeres Fell haben.
Rex-Zwergwidder sind Zwergwidder mit kürzerem, sehr weichem, feinem Fell.
Teddy-Zwergwidder sind langhaarige Zwergwidder.
Zwergkaninchen steht als Rasse da, wenn das Kaninchen eindeutig ein Zwerg ist, jedoch keine der oben genannten Rassen passt.

Kleine Kaninchenrassen:
Russenkaninchen wiegen 2-2,5Kg, sind weiss mit schwarzen oder grauen Nasen, Ohren und Füssen/Beinen. Sie haben normales Fell und Stehohren.
Lohkaninchen wiegen etwa 2-3Kg, haben einen braunen Bauch und einen schwarzen, grauen oder braunen (anderes braun als am Bauch) Rücken. Sie haben normales Fell und Stehohren.

Dreifarben-Schecken wiegen 2,5-3,5Kg,
sind weiss mit schwarzen und orangenen (orange-braun) Ohren, Nase, Ring um die Augen, Punkt auf der Wange, Aalstrich (Strich der Wirbelsäue entlang) und einigen Punkte seitlich. Sie haben normales Fell und Stehohren.
Kleinwidder wiegen etwa 3-4Kg, sie gibt es in allen Farben. Sie haben normales Fell und Hängeohren.

Mittlere Kaninchenrassen:
Japaner wiegen etwa 3.5-4.5Kg, sind schwarz-hellbraun gestromt und haben normales Fell und Stehohren.
Bartkaninchen wiegen etwa 4-5,5Kg, sind wildfarbig braun oder wildfarbig grau-braun. Sie haben am Körper normales Fell, um den Hals eine "Mähne" bzw. einen "Bart" und Stehohren. Sie sind zusammen mit den Farbenzwergen und den Hermelinkaninchen die Vorfahren der Löwenkopfzwergkaninchen.

Grosse Kaninchenrassen:
Schweizer Schecken wiegen etwa 5,5-6,5Kg, sind weiss mit schwarzen oder blauen (ein bläulich schimmerndes grau) Ohren, Nase, Ring um die Augen, Punkt auf der Wange, Aalstrich (Strich der Wirbelsäue entlang) und einigen Punkte seitlich, eher hinten. Sie haben normales Fell und Stehohren.
Deutsche Widder/Französische Widder wiegen etwa 5,5-9Kg. Es gibt sie in allen Farben. Sie haben normales Fell und Hängeohren.



 
 
Design by www.design-globe.de - © 2013 by not-kaninchen
 
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=